Jun 16
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittliche Bewertung: 5.00 von 5)
Loading ... Loading ...

Ein Verlust für den Jazz

Der Schwedische Pianist Esbjörn Svenson, Namensgeber des Esbjörn Svenson Trios, starb am Samstag bei einem Tauchunfall. Die Süddeutsche Zeitung schreibt dazu:

Manche Meldungen erwischen einen so hart, als sei man gegen einen Betonpfosten gelaufen. Esbjörn Svensson. Das ist doch der große Athlet des Jazz, der Mann, der immer mit Handtuch um die Schultern auf die Bühne kam und selbst nach der dritten Zugabe noch aussah, als sei er 25 und gerade von einem Dauerlauf nach Hause zurückgekehrt. Esbjörn Svensson ist am Samstag gestorben.

Und zumindet den ersten Teil der Nachricht kann ich gut nachvollziehen.
Deshalb jetzt hier: “When God created the Coffeebreak” (Ein schöner Titel für einen Song übrigens.

Ich hoffe Esbjörn Svenson wird jetzt Kaffeepause mit Gott machen.

Jan 08
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Klingeltöne

Nein, kein Sparabo, kein “Besoffener Elch” und kein “Arsch der Welt”, sondern norwegische Jazz-Musik, oder “Katzenmusik” wie meine Frau gerne dazu sagt.
Genauer gesagt handelt es sich um den norwegischen Trompeter Nils Petter Molvaer, der Jazz mit Breakbeats, Ambientsounds und Elementen von HipHop, Rock und Pop Musik verbindet.
Eher zufällig entdeckte ich gestern Abend die kostenlos zum Download stehenden mp3-Klingeltöne auf seiner Homepage. Für den Transport auf das Telefon muss man dann per Blauzahn äh Bluetooth oder Datenkabel selber sorgen.

Ob man mit diesen Sounds sein Mobiltelefon wirklich klingeln hört, wage ich nicht zu beurteilen, bei mir läuft momentan noch der “Fluch der Karibik” für Anrufe bzw. der Flens-Plop(leider kein direkter Link und der Plop kostet mittlerweile 50ct) für SMS, aber die Klingeltöne gefallen mir auf jeden Fall und vielleicht probiere ich sie dann auch mal aus und kann mehr zur Hörbarkeit sagen.
Wer sich sonst einen musikalischen Einblick gönnen will, dem empfehle ich das NPM-Webradio oder den Plattendealer seines Vertrauens.