Jun 12
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Opera 9.5

Opera-Software
Opera 9.5 ist erschienen und sieht gut aus!
Man hat den Browser einem leichten Redesign unterzogen.
Oder in den Worten des Pressetextes:

Opera 9.5 has a brand-new look that feels inspired by high-end audio equipment and Scandinavian design.

Ausserdem hat man scheinbar einige Bugs beseitigt, so daß es zumindest auf dem Mac wieder wesentlich schneller läuft als es vorher der Fall war (am PC hab ich keinen Geschwindigkeitsverlust bemerkt, also auch keinen Zuwachs).
Ausserdem landeten viele RSS-Feeds jetzt erneut im Feed-Reader, vielleicht gehört das Problem, machmal erst sehr spät neue Feeds zu kriegen jetzt auch der Vergangenheit an.
Opera web browser - download

Jun 10
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Handy und Mac

[Trigami-Review]
Ich habe schon viel mitgemacht im Synchronisieren zwischen Telefon und Computer. Schon am Windows-PC mit nicht unterstützten Telefonen (wo bekomme ich nun Software her?) und am Mac wurde das noch schwieriger.
Sobald das Telefon kein Bluetooth hat, kann man das synchroniseren vergessen und auch über iSync bleiben Musik, Bilder etc. auf dem Telefon zurück, wenn man sie nicht einzeln rüberzieht. Bisher habe ich immer wieder auf einen PC und den Nokia-Manager zurückgreifen müssen. Sollte das mit FoneLink besser werden? Ich hoffe sehr und bin deshalb in froher Erwartung mit meinem iBook G4 und meinem Nokia 6288 die Software einem gründlichen Test zu unterziehen und die Resultate meinen Lesern mitzuteilen. Los geht’s also. weiterlesen;

May 06

Wasserwage
Wolltest du schon immer mal wissen, ob dein Apple eigentlich gerade steht?
Jetzt gibt es die Möglichkeit dazu, denn Bosch bietet eine Wasserwage für das Desktop des Applerechners an.
Ob ich allerdings mein iBook in der Wohnung einsetzen würde um beispielsweise zu prüfen ob Bilder gerade hängen oder nicht möchte ich bezweifeln. Es bleibt wohl doch eher eins von diesen kleinen Tools, die zwar sehr lustig aber wenig nützlich sind.
Sonst kommt es dann doch zu obigem Titel, wenn einem der Rechner beim Heimwerken abstürzt und (typisch Mac) zwar nicht Soft- sondern Hardwareseitig.

Apr 24
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

LEGO packt aus!

Was so reißerisch klingt, entpuppt sich auf den 2. Blick eher als eine typische Macfan-Praxis im originellen gewand.
Schon bald nach dem Erscheinen neuer Apple-Geräte werden auf den betreffenden Homepages sog. “Auspackzeremonien” der Geräte gezeigt.
Hier hat sich allerding mal jemand Mühe gegeben und seine LEGO-Männchen auspacken lassen.
Das dauert natürlich etwas länger, gibt dem Auspacken aber etwas mehr Baustellencharme.
LEGO packt ein iPhone aus
Hier ist die komplette Zeremonie bei Flickr zu sehen.
[gefunden dank: MacTechNews.de]

Apr 02
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Fernsehn bei iTunes

Was in den USA schon lange läuft, wird jetzt auch auf dem deutschen iTunes Wirklichkeit:
Man kann Fernsehsendungen kaufen.
Neben US-Serien wie Lost, Grey’s Anatomy, Desperate Housewives und South Park (South Park gibt es jetzt ja auch anderswo kostenlos) gibt es auch deutsche Serien, vor allem aus dem Comedy-Bereich etwa Stromberg, Tramitz and Friends und Switch.
Pro Folge kosten sie zwischen 1,99 und 2,49 Euro.
Ob man wirklich dieses Geld ausgeben möchte, statt sich den Inhalt aus dem Fernsehen aufzuzeichnen halte ich für fraglich, aber ich denke das Angebot wird noch wachsen und ausserdem gibt es jetzt schon einige Folgen kostenlos.
Zur Zeit die jeweils erste Folge von Switch, Ladyland und Pastewka.

Mar 29

Warum sind Apple-Produkte so ein Erfolg und warum werden um die Neuerscheinungen dieser Firma wesentlich mehr wirbel gemacht als über andere? Diese Frage haben Wissenschaftler der Duke University jetzt belegt:

Studie: Realitätsverzerrungsfeld existiert 19.03 | 18:04
Dem Apple Logo und dem CEO des Unternehmens werden beeinflussende Eigenschaften nachgesagt. Diese wurden jetzt belegt.
Forscher an der Duke University im US-Bundesstaat North Carolina belegten durch vergleichende Untersuchungen das Gerücht vom Realitätsverzerrungsfeld um Apple und seinen Mitgründer und CEO Steve Jobs.
So wurden Versuchspersonen während eines Experiments versteckte Apple- und IBM-Logos gezeigt; die Personen reagierten auf das Apple Logo bei nachfolgenden Tests mit höherer Kreativität als auf das IBM-Logo.
Auch bei anderen Icons der Gegenwartskultur konnte ein Verhaltenseinfluss nachgewiesen werden. [fe]

[Gefunden bei: testticker.de]
Und das Steve Jobs selbst nur ein Produkt seiner Produkte ist, belegt dieses Bild: weiterlesen;

Feb 22



Laptop Banner 180x150

Schon lange habe ich den
sueddeutsche.de Newsletter aboniert und bin damit sehr zufrieden. Täglich die Nachrichten im eBriefkasten und dann per Klick rein ins Vergnügen.
Den kann ich also nur weiterempfehlen und deshalb ist nun auch der Link bei mir in der Werbung!

Feb 21
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Danke für den Tip!

Joachim hat mich kürzlich auf das Fontblog hingewiesen, welches ich seit dem in meinen Feed-Reader aufgenommen habe. Ich muss sagen, das hat sich gelohnt. Die Beiträge sind sehr spannend und ich habe schon 4 schöne, kostenlose Fonts nach Empfehlung des Fontblogs heruntergeladen. Besonders gefallen mir die Freshfonts, die Autobahn.nl mit Hilfe von Ketchup, Haargel und Zahnpasta hergestellt haben. Leider ohne Umlaute und Sonderzeichen, aber die braucht man ja nicht immer.

Jan 29

Beim Thema Theologie und Metaphorik bin ich ja immer gern dabei. Da macht auch dieses Fundstück bei medienlese.com über den ewigen Kampf zwischen Bloggern und Journalisten keine Ausnahme. Der Artikel selbst ist schon spannend zu lesen, aber er gewinnt für mich noch einen besonderen Reiz durch die zahlreiche theologische und andere Metaphorik.
Denn “am Anfang war das Wort”, welches sich dann in einem “Erweckungserlebnis” ins Web verirrte, dort aber von der Presse beschrieben wird wie einst “die Hölle durch die Pastoren”. Aber auch die sonstigen Metaphern sind nicht von schlechten Eltern, wenn z.B. Nachbars Dackel am Waldrand des Web2.0 erlegt wird.

Jan 21
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten!)
Loading ... Loading ...

Wenn einem nichts einfällt…

…veröffentlicht man Umfragen.
50%How Addicted to Apple Are You?

Meet Indiana Singles